Elektro Skateboard Ausnahmeregelung

Elektro Skateboard Ausnahmeregelung – Gibt es das?

Wer mit dem Elektroskateboard fahren möchte, der wird mit Sicherheit schon auf die Problematik in Hinblick auf die Rechtslage gestoßen sein. Welche Möglichkeiten es für eine Elektro Skateboard Ausnahmeregelung gibt und wo du legal mit dem E Skateboard fahren kannst, erfährst du hier im Beitrag.

Elektro Skateboard Regeln

Obwohl die Gesetze zum Thema Elektro Skateboard eher verwaschen sind, so ist eines klar: Das Fahren mit dem E Skateboard in öffentlichen Bereichen oder dem Straßenverkehr ist nach dem aktuellen Stand NICHT erlaubt. Wer sich dem widersetzt muss mit empfindlichen Strafen rechnen, besonders wenn es zu einem Unfall kommt. Generell kann das Fahren mit einem E Skateboard auf öffentlichen Flächen unter anderem folgende Straftatbestände und Ordnungswidrigkeiten darstellen:

  • Wenn kein passender Führerschein: Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Fahren ohne Betriebserlaubnis

Die Fahrt mit dem E Skateboard ist also keinesfalls ein Kavaliersdelikt und kann durchaus auch hohe Geldstrafen und weitere Konsequenzen nach sich ziehen.

Folgende Regeln für das E Skateboardfahren gelten:

  • E Skateboards dürfen nicht im Straßenverkehr bewegt werden
  • E Skateboards dürfen nicht auf öffentlichen Plätzen oder Wegen bewegt werden

Kurz gesagt ist es also unmöglich legal mit dem Skateboard in der Umgebung zu fahren. Auch Wälder, Wanderwege und Feldwege sind tabu. Spielplätze und Schulhöfe gelten ebenfalls als öffentlicher Raum und dürfen nicht mit dem E Skateboard befahren werden.

E Skateboard Fuehrerschein

Trotzdem gibt es auch Ausnahmeregeln, wo du mit dem E Skateboard fahren darfst. Diese Fälle beschreiben wir dir im nächsten Absatz.

Elektro Skateboard Ausnahmeregelung

Wer vollkommen legal E Skateboard fahren möchte, der kann von den folgenden Ausnahmeregelungen Gebrauch machen.

  • In der Wohnung
  • Auf der Terasse
  • Auf abgesperrtem Privatgelände
  • Auf abgesperrtem Firmengelände
  • Auf nicht öffentlichen Plätzen, die das E Skateboardfahren erlauben (z.B. Bikepark, Skatepark etc.)

In allen anderen Fällen ist es leider nicht möglich ein elektrisches Skateboard legal zu fahren. Wenn du passionierter E Skateboard Fahrer bist, dann solltest du dich am besten nach einem Platz in deiner Nähe erkundigen, welcher das E Boarden erlaubt. Manche E-Board-Fans treten mit Firmen in Kontakt und holen sich deren Erlaubnis um auf dem dortigen Privatgelände fahren zu dürfen. Leute mit großem Grundstück können dies ebenfalls ohne Bedenken auf Privatplätzen oder in Schrebergärten tun.

Hinweis: Dieser Artikel stellt keine rechtliche Beratung dar. Obwohl der Beitrag sorgfältig recherchiert wurde, sind die Aussagen keinesfalls rechtlich bindend. Befrage im Zweifel vor der Nutzung eines E Skateboards immer einen Anwalt.

(Visited 652 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert