Elektro Board mit Lenker

Elektro Board mit Lenker

Wer sich mit E Skateboards auskennt, der weiß, dass die Nutzung und Zulassung im Straßenverkehr aufgrund fehlender Teile wie Lenker oder Beleuchtung untersagt ist. Selbstverständlich schaut man sich da auch nach einer Alternative, einem Elektro Board mit Lenker um. Welche E Boards mit Lenker auf dem Markt verfügbar sind verraten wir dir in diesem Beitrag.

Warum hat ein E Skateboard keine Strassenzulassung?

E-Boards sind  „maschinell angetriebene, nicht an Gleise gebundene Landfahrzeuge“ und gelten somit per Definition (§2 Abs.1 StVG) als Kraftfahrzeuge. Sofern Kraftfahrzeuge eine durch die Bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h aufweisen ist die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) anzuwenden. Ausnahmslos alle E Skateboards, die wir kennen, laufen deutlich schneller wie 6 km/h. Demnach sind die Verhaltensvorschriften und Bauartvorschriften für den Fahrzeugverkehr zu beachten. Dies bedeuet, dass E Skateboards somit über ein Lenksystem, ein getrenntes Bremssystem, Licht, Bremslicht und Blinker verfügen muss.

All diese Anforderungen sind bei elektrischen Skateboards leider nicht gegeben und somit scheint auch eine Strassenzulassung in weite Ferne zu rücken. Findige mögen nun gleich an Boards mit Lenkern denken. Diese ähneln im Prinzip den zugelassenen Elektro-Scootern, sind aber vom Unterbau wie ein Skateboard anzusehen. Ob sich ein Elektro Board mit Lenker für den Straßenverkehr eignet und welche die besten Modelle sind, haben wir für dich im nächsten Abschnitt einmal genauer angeschaut.

Das Elektro Board mit Lenker als Alternative?

Das Elektro Board mit Lenker könnte durchaus eine legale Alternative zum E Skateboard werden. Doch leider müssen wir dich zunächst einmal enttäuschen. Bisher konnten wir kein einziges E Board mit Lenker ausfindig machen, welches legal im Straßenverkehr betrieben werden darf. Es bleibt abzuwarten, ob in naher Zukunft ein Hersteller mit einem zugelassenem Modell auf den Markt kommt. Immerhin scheint die Zulassung eines E Boards mit Lenker deutlich wahrscheinlicher wie die Legalisierung von Elektro-Skateboards.

Falls du dich trotzdem noch für ein EBoard mit Lenker interessierst, haben wir dir hier die aktuellen Modelle OHNE Straßenzulassung zusammengefasst.

Die besten Elektroboards mit Lenker auf einen Blick

Generell konnten wir zwei Fahrzeuge ausfindig machen, welche einem Elektro Skateboard mit Lenker ähnlen, das Apollo Scooter Board und das E Swift Board. Genauere Details zu den Fahrzeugen findest du im Textverlauf.

Apollo Scooter Board

Das Apollo Scooter Board sieht aus wie ein Scooter, aber fährt sich wie ein Board! Es bietet unglaublich viel Spaß für Kinder, Teens und Erwachsene. Einfach Pushen und dann mit Elektroantrieb geschmeidig über den Asphalt gleiten. Cruisen war noch nie so chillig. Twist and GO!

Leider ist das Scooter Board nicht zugelassen und somit nur für den Gebrauch auf abgesperrtem Privatgelände zu gebrauchen. Viele Kinder finden das Scooter Board aber richtig toll und somit kann jeder, der genügend Platz zum Fahren hat, gerne zugreifen.

E Swift Scooter Board

Der Swift E Scooter ist ein Driftboard. Die Swiftachse am Hinterrad ermöglicht es mit dem Board stylisch zu driften. Angegeben ist der Swift mit einer Geschwindigkeit von 20 bis zu 30 km/h. Die Ladezeit beträgt rund 2-3 Stunden, die maximal mögliche Steigung (Kletterradius) liegt bei 15 Grad. Das Swift Board macht extrem viel Spaß, leider nur auf abgesperrtem Gelände.

E-Swift-Sooter-Board

Hast du noch weitere oder sogar legale Lösungen für Scooter Boards mit Lenker? Hinterlasse uns gerne ein Kommentar!

(Visited 590 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert